Coaches

Friedrich Preetz, LL.M. (King’s College London)

Friedrich Preetz (geb. 1991) ist seit April 2015 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht unter der Leitung von Prof. Dr. Reinhard Singer. Zuvor war er bereits studentischer Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Singer. Friedrich studierte mit Förderung der Studienstiftung Rechtswissenschaft an der Humboldt-Universität und legte im März 2015 die erste juristische Prüfung mit gutem Ergebnis ab. Im Schwerpunktbereich „Markt- und Vertragsrecht“ wurde er mit dem Absolventenpreis ausgezeichnet. Im Rahmen seines LL.M.-Studiums fokussierte er sich auf Europäisches Wettbewerbsrecht und E-Commerce Recht. Seit 2016 coacht er das HU Team beim Soldan Moot.“

 

 

Stephan Klawitter

Stephan Klawitter (geb. 1990) ist seit November 2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin unter der Leitung von Prof. Dr. Reinhard Singer. Von 2011 bis 2014 war er studiumsbegleitend im Bereich des Vertriebsrechts tätig als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Berliner Büro der Wirtschaftskanzlei Noerr LLP. Von Mai bis September 2014 unterstützte er PD Dr. Florian Knauer bei dessen Lehrstuhlvertretung an der Bucerius Law School in Hamburg als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich des Wirtschaftsstrafrechts. Im September 2014 legte Stephan erfolgreich die erste juristische Prüfung in Berlin ab und verfolgt seitdem ein Promotionsvorhaben im Bereich des Franchiserechts. Als Student war er selbst Teilnehmer beim BAG Moot 2012 und später Coach der HU beim BAG Moot 2014.

 

 

Jennifer Hoh 

Jennifer Hoh absolvierte erfolgreich ihren Schwerpunkt Europäisierung und Internationalisierung des Privat- und Wirtschaftsrechts – derzeit befindet sie sich in der Examenssphase. Jennifer hat eine abgeschlossene Ausbildung zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten und arbeitet in diesem Beruf auch neben dem  Studium in einer auf das Gesellschaftsrecht ausgerichteten Kanzlei. Im Rahmen der Humboldt Consumer Law Clinic beriet sie unentgeltlich im Bereich des Verbraucherrechts. Letztes Jahr konnten Jennifer und ihr Team jeweils den dritten Platz für ihre Schriftsätze im Rahmen des Soldat Moots erlangen – dieses Jahr möchte sie dem Team der HU helfen an diese Erfolge anzuknüpfen.


Kai Erik Ackermann 

Kai Erik Ackermann (geb. 1994) studiert im sechsten Semester Rechtswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin. In diesem Jahr absolvierte er seinen Schwerpunkt im Unternehmens- und Gesellschaftsrecht mit dem Fokus Unternehmenssteuerrecht mit einem guten Ergebnis. Kai ist ehemaliger studentischer Mitarbeiter im Berliner Büro von C’M’S’ Hasche Sigle. 2016 nahm er im Team der HU-Berlin am Soldan Moot Court teil, den sein Team mit Auszeichnungen für den drittbesten Klage- und Beklagtenschriftsatz absolvierte. Zudem ist Kai mit dem Team der HU-Berlin im Finale des BFH-Moots (2017).