Coaches

Stephan Klawitter

Stephan Klawitter (geb. 1990) ist seit November 2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin unter der Leitung von Prof. Dr. Reinhard Singer. Von 2011 bis 2014 war er studiumsbegleitend im Bereich des Vertriebsrechts tätig als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Berliner Büro der Wirtschaftskanzlei Noerr LLP. Von Mai bis September 2014 unterstützte er PD Dr. Florian Knauer bei dessen Lehrstuhlvertretung an der Bucerius Law School in Hamburg als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich des Wirtschaftsstrafrechts. Im September 2014 legte Stephan erfolgreich die erste juristische Prüfung in Berlin ab und verfolgt seitdem ein Promotionsvorhaben im Bereich des Franchise- rechts. Als Student war er selbst Teilnehmer beim BAG Moot 2012 und später Coach der HU beim BAG Moot 2014.

 

 

 

 

 

 

 

Friedrich Preetz

Friedrich Preetz ist seit April 2015 wissen- schaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht unter der Leitung von Prof. Dr. Reinhard Singer. Zuvor war er bereits studentischer Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Singer. Friedrich studierte mit Förderung der Studienstiftung Rechtswissen-schaft an der Humboldt-Universität und legte im März 2015 die erste juristische Prüfung mit gutem Ergebnis ab. Im Schwerpunktbereich „Markt- und Vertragsrecht“ wurde er mit dem Absolventenpreis ausgezeichnet. Im Rahmen seines LL.M.-Studiums fokussierte er sich auf Europäisches Wettbewerbsrecht und E-Commerce Recht. Seit 2016 coacht er das HU Team beim Soldan Moot.“

 

 

 

 

 

 

 

Benjamin Beck

Benjamin Beck studierte mit Förderung der Studienstiftung des Deutschen Volkes und des DAAD Rechtswissenschaft an der Humboldt- Universität zu Berlin sowie am King’ s College in London und legte 2015 die erste juristische Prüfung (Fakultätspreis) ab. Dem schloss sich das Referendariat beim Kammergericht mit Stationen u.a. beim Bundeskanzleramt und beim OLG Karlsruhe an. Seit 2018 promoviert Benjamin am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht unter der Leitung von Prof. Dr. Reinhard Singer. Er spielt Klavier und singt im Philharmonischen Chor der Humboldt- Universität. Zudem ist er in der juristischen Fakultätsmannschaft („JFK“) fußballerisch aktiv.

 

 

 

 

 

 

 

Jennifer Hoh

Jennifer Hoh absolvierte ihren Schwerpunkt in Europäisierung und Internationalisierung des Privat- und Wirtschaftsrechts und stellte sich im letztem Jahr der ersten Juristischen Prüfung. Zuvor schloss sie eine Ausbildung zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten ab und arbeitet in diesem Beruf auch neben dem Studium. Derzeitig ist sie bei Becker Büttner Held tätig. Im Rahmen der Humboldt Consumer Law Clinic beriet sie unentgeltlich im Bereich des Ver- braucherrechts. 2016 konnten Jennifer und ihr Team jeweils den dritten Platz für ihre Schriftsätze im Rahmen des Soldat Moots erlangen. Seit 2017 ist sie als Coach tätig und möchte dem Team helfen an diese Erfolge anzuknüpfen.

 

 

 

 

 

 

 

Kai Erik Ackermann

Kai Erik Ackermann (geb. 1994) studiert im achten Semester Rechtswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin.  Aktuell befindet er sich in der Vorbereitung auf sein erstes juristisches Staatsexamen. Zudem ist er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Linklaters LLP im Bereich Capital Markets. Er absolvierte seinen Schwerpunkt im Unternehmens- und Gesellschaftsrecht mit dem Fokus Unternehmenssteuerrecht. Kai ist ehemaliger studentischer Mitarbeiter/ Praktikant in den Berliner Büros verschiedener Großkanzleien / Wirtschaftsprüfungsgesellschaften / Investment-Manager. 2016 nahm er im Team der HU-Berlin am Soldan Moot Court teil, den sie mit Auszeichnungen für den drittbesten Klage- und Beklagtenschriftsatz abschlossen. Zudem ist Kai Finalist und Drittplatzierter mit dem Team der HU-Berlin beim BFH Moot Court (2016/17). Seit 2017 coacht er das Team der HU-Berlin.

 

 

 

 

 

 

Prisca von Hagen

Prisca von Hagen studiert im achten Semester Rechtswissenschaften an der Humboldt- Universität zu Berlin. Nachdem sie ihren Schwerpunkt im Bereich „Europäisierung und Internationalisierung des Privat- und Wirtschaftsrechts – Immaterialgüterrecht“ im Sommer 2017 erfolgreich absolviert hat, befindet sie sich nun in der Examensvorbereitung. Sie war Teilnehmerin des Soldan Moot Courts 2017. Weitere praktische Erfahrung konnte sie durch ein mehrwöchiges Praktikum in der Kanzlei Schellenberg Unternehmeranwälte sammeln. Zudem vertrat sie ehrenamtlich die Fachschaft als Mitglied des Fachschaftsrates 2017/18.

 

 

 

 

 

 

 

 

Mia Wätzel

Mia Wätzel studiert im achten Semester Rechtswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin. Im letzten Jahr absolvierte sie den Schwerpunkt „Zivilrechtliche Rechtsberatung und Rechtsgestaltung“ erfolgreich. Im Anschluss daran begann Mia mit der Vorbereitung auf den staatlichen Teil der Ersten juristischen Prüfung. Neben dem Studium ist sie als studentische Mitarbeiterin bei CMS Hasche Sigle in Berlin beschäftigt und betreut nach der eigenen Teilnahme am Soldan Moot Court 2017 die diesjährigen Teams der Humboldt Universität zu Berlin.

 

 

 

 

 

 

 

 

Timothy Stachelhaus

Timothy Stachelhaus studiert im sechsten Semester an der Humboldt-Universität zu Berlin. Nach seiner erfolgreichen Teilnahme am fünften Soldan Moot Court 2017, möchte er nun sein Erfahrungswissen an die diesjährigen Teams weitergeben. Neben Schauspiel- und Rhetorikunterricht konnte er seine Soft-Skills in Produktionen des Berliner Ensembles und Deutschen Theaters erweitern. Derzeit arbeitet er bei Freshfields Bruckhaus Deringer LLP. Neben Politik interessieren in Linguistik und Verhaltens- psychologie.

 

 

 

 

 

 

 

 

Leonie Kunze

Leonie Pauline Kunze ist 21 Jahre alt und studiert im sechsten Semester Rechts-wissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin. Zur Zeit absolviert sie das Schwerpunkt-studium im Bereich „Zivilrechtliche Rechtsberatung und Rechtsgestaltung“. Neben dem Studium sammelte sie Erfahrungen während ihrer Tätigkeit in der Rechtsabteilung einer Bank. Anfang Oktober beginnt sie mit ihrer Examensvorbereitung. Sie war Teilnehmerin beim Soldan Moot 2017.

 

 

 

 

 

 

 

 

Alicia Riesner

Alicia Riesner ist 22 Jahre alt und studiert im sechsten Semester an der Humboldt Universität zu Berlin. Sie hat ihren Schwerpunkt im Bereich der Europäisierung und Internationalisierung des Privat- und Wirtschaftsrechts abgelegt. Sie ist neben dem Studium als studentische Mitarbeiterin in einer Interessenvereinigung tätig und beriet Verbraucher im Rahmen der Consumer Law Clinic . Sie war Teilnehmerin beim Soldan Moot 2017.

Emma Bruhn

Emma Septima Gwendoline Cäcilie Bruhn (geb. 1997) studiert seit 2015 an der Humboldt Universität zu Berlin. Sie hat die Oberstufe auf einem Internat in England absolviert und unmittelbar nach der Schule angefangen, zu studieren. Neben ihrer Muttersprache Deutsch spricht Emma fließend Englisch, sehr gut Französisch und kann außerdem Grund- kenntnisse in Spanisch vorweisen. E m m a interessiert sich für Politik, liest leidenschaftlich gerne und spielt Geige.