MCS 2020

Gratulation an das siegreiche Strafrechts-Moot Court Team

Der HMC freut sich über den Sieg des Teams der Humboldt-Universität zu Berlin beim zweiten deutschlandweiten Strafrechts-Moot Court.

Das Team setzte sich aus Lisann Poley und Julika Häusling als Vertreterinnen der Staatsanwaltschaft und Leon Trampe als Vertreter der Strafverteidigung zusammen; gecoacht wurde das Team von Lukas Huthmann (DynamInt) und Dr. Erik Weiss (Lehrstuhl Prof. Heger). Bei dem von der Universität zu Köln ausgerichteten Moot Court, der aufgrund der Pandemie virtuell stattfindenden musste, setzte sich das Team der HU im Finale gegen die Universität Tübingen durch.

Leon Trampe wurde zudem für die beste Einzelleistung ausgezeichnet.