Teams HU Soldan 2020

Team 1

Sophia Beier (geb. 1998)studiert im 6. Semester Rechtswissenschaft an der Humboldt- Universität zu Berlin im Schwerpunkt „Unternehmens- und Gesellschaftsrecht“. Durch ihre Tätigkeit in einer mittelständischen Kanzlei für Zivilrecht begeisterte sie sich für die anwaltliche Berufspraxis. Zudem hat Sophia bereits ein Praktikum im Bundestag absolviert und im vergangenen Studienjahr ein Tutorium für Erst- und Zweitsemester abgehalten. Neben ihrer Muttersprache Deutsch spricht sie fließend Englisch und kann Grundkenntnis in Französisch und Latein vorweisen.

Haon Kim (geb. 1999) studiert im 4. Semester Rechts- wissenschaften an der Humboldt- Universität zu Berlin. Erste praktische Erfahrungen konnte sie bei einem Praktikum im Deutschen Bundestag sammeln. AB dem 3. Semester nahm Haon ein Jahr lang an der Humboldt Consumer Law Clinic teil, in der sich sich für die Rechtsberatung und das Blogprojekt einsetzte. Neben dem Studium war Haon langjährig als Pianistin einer kirchlichen Gemeinde tätig. Sie spricht Deutsch und Koreanisch auf muttersprachlichem Niveau und fließend Englisch.

Robert Lucht (geb. 1999) studiert im 4. Semester Rechts- wissenschaften an der Humboldt- Universität zu Berlin. Während seiner Praktika beim Amtsgericht Tiergarten und einem Rechtsanwalt und Notar einer Berliner Baurechtskanzlei sammelte er erste praktische Erfahrungen. Robert begleitet als Tutor im Tutorenprogramm die HU-Erstsemester beim Start ins Studium. Als Mitglied des Studierenden- parlaments engagiert er sich in der Liste „Studis im Dialog“ für die Belange der Studierenden. 

Marija Krstanović (geb. 1996) studiert nach einem Wechsel von der Uni Potsdam im WiSe 19/20 an die Humboldt- Universität zu Berlin dort Rechts- wissenschaften. Im Juli beendete sie ihren Schwerpunkt „Rechtsberatung und Rechtsgestaltung“ und interessiert sich vor allem für das Berufsrecht. Bei dem Adriatic Moot Court in Dubrovnik, Kroatien sammelte sie Erfahrungen im Mooting. Neben Englisch spricht sie fließend Kroatisch, kann Kenntnisse in Französisch und Chinesisch aufweisen. Sie engagiert sich als ehemalige Leistungssportlerin bei dem Berliner Basketball Verband und ist Mitglied bei der German Speakers Association. 


Team 2

Judith Melzer (geb. 1999) studiert im 6. Semester Rechts- wissenschaften an der Humboldt- Universität zu Berlin und beginnt im Oktober ihr Vertiefungsstudium. Ihren universitären Schwerpunkt absolvierte sie erfolgreich im Bereich Deutsche und Internationale Strafrechtspflege. Neben dem Studium erlangt sie vielseitige praktische Erfahrungen durch die Teilnahme an der Humboldt Consumer Law Clinic und der Arbeit als studentische Hilfskraft bei einer Rechtsanwaltskanzlei für Bau- und Architektenrecht. Ihre Schulzeit absolvierte Judith zunächst an der Berlin British School und erwarb schließlich ihr Abitur an der École Moser, einem Schweizer Gymnasium. Neben ihrer Muttersprache Deutsch, spricht sie daher fließend Englisch und Französisch. 

Daniel Muth (geb. 1998) studiert Rechtswissenschaft im 5. Fach- semester an der Humboldt-Universität zu Berlin. Zusätzlich absolvierte er ein einjähriges Auslands-studium an der Law School der University of Sydney. Erste Moot Court-Erfahrungen sammelte Daniel bei einem deutsch-vietnamesischen juristischen Austausch in Hanoi. Ferner engagierte er sich ehren-amtlich als studentischer Rechtsberater bei der Humboldt Consumer Law Clinic. Sein besonderes Interesse gilt dem Zivilrecht, insbesondere dem Bereich Gesellschafts- recht. Auf diesem Rechtsgebiet wird Daniel ab Oktober sein Schwerpunkt- studium beginnen. 

Karoline Schwarz (geb. 1999) studiert im 4. Semester Rechts- wissenschaften an der Humboldt- Universität zu Berlin und beginnt im Oktober ihr Schwerpunktstudium. Nach ihrem Abitur absolvierte sie einen Foundation Course in Mathematik und Wirtschaft und ist neben dem Studium für die Deutsche Neurowissenschaften- Olympiade e.V. als ehrenamtliche Rechts- beratung tätig. Karoline engagiert sich journalistisch bei der UnAufgefordert und dem Sai-Magazin. 

Anna-Victoria Stadelhoff (geb. 1999) studiert im 4. Semester Rechts- wissenschaften an der Humboldt- Universität zu Berlin. Im nächsten Semester beginnt ihr Schwerpunkt- studium, voraussichtlich im Bereich des Immaterialgüterrechts. Bereits zu Schul- zeiten absolvierte sie ein Praktikum bei der Staatsanwaltschaft Berlin. Praktische Erfahrungen während des Studiums sammelte Anna-Victoria bei weiteren Praktika bei der Staatsanwaltschaft Berlin und am Amtsgericht Zossen sowie bei der Arbeit in einer deutschlandweit agierenden Kanzlei für Insolvenzrecht. Neben dem Studium arbeitet Anna- Victoria in einer Kanzlei für Verkehrsrecht, Medizinrecht und Versicherungsrecht. 


Team 3

Robin Braumann (geb. 1999) studiert Rechtswissenschaften im 4. Semester an der Humboldt Universität zu Berlin. Nach einem Auslandsaufenthalt kam er im Oktober 2018 an die Juristische Fakultät. Praktische Erfahrungen sammelte Robin durch ein Praktikum in einer mittelständischen Kanzlei während seiner Schulzeit und einem zwei- monatigen Praktikum bei der Staats- anwaltschaft Berlin im Rahmen seines Studiums. Er spricht fließend Englisch und schloss zwei Module des fremdsprachigen Rechtsstudiums im englischen Recht ab. Neben seinem Studium arbeitet er seit als studentischer Mitarbeiter in einer internationalen Wirtschaftskanzlei. In seiner Freizeit begeistert sich Robin für die Landschaftsfotografie und betreibt Leichtathletik. 

Julian Richter (geb. 1997) studiert im 8. Semester Rechts- wissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin. Sein Studium begann er im Wintersemester 2016/17 an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Er interessiert sich sehr für internationales Recht und konnte sich durch ein Praktikum in einer international tätigen Kanzlei für die anwaltliche Tätigkeit begeistern. Neben seiner Muttersprache Deutsch spricht er fließend Englisch und verfügt über Grundkenntnisse in Französisch, Russisch und Mandarin. In seiner Freizeit engagiert er sich in einem Wohltätigkeitsverein und ist außerdem leidenschaftlicher Violinist. 

Raoul Sievers (geb. 2000) studiert im vierten Semester Rechts- wissenschaften an der Humboldt- Univerisität zu Berlin. Im Herbst 2020 beginnt er sein Schwerpunktstudium, voraussichtlich im Unternehmens- und Gesellschaftsrecht. Er arbeitet als studentischer Mitarbeiter in einer Wirtschaftskanzlei und spricht neben seiner Muttersprache Deutsch, fließend Englisch und Französisch und hat sehr gute Kenntnisse in Spanisch. Außerdem macht Raoul gerne Sport und spielt seit seiner Kindheit Fußball. 

Lukas Voigt (geb. 1999) ist 21 Jahre alt und studiert im 4. Semester Rechtswissenschaften an der Humboldt- Universität zu Berlin. Im Herbst beginnt er sein Schwerpunktstudium im Zivilrecht, dem sein besonderes Interesse gilt. Seit fast einem Jahr arbeitet Lukas als studentischer Mitarbeiter in einer internationalen Wirtschaftskanzlei. Neben dem Deutschen spricht er fließendes Englisch, das er durch Auslandsaufenthalte vor und während dem Studium bereichern und durch universitäre Sprachkurse auch juristisch schärfen konnte. In seiner Freizeit spielt Lukas in der Uni-Liga Fußball und Squash.