Team Price 2017/18

SILVAN BENNETT-SCHAAR (geb. 1998) studiert im 3. Semester Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er interessiert sich besonders für Rechtsvergleichung und besuchte unter anderem einen Kurs zum englischen Wirtschafts- und Vertragsrecht. Zudem absolvierte er Praktika im Arbeits- und Wirtschaftsrecht in Berlin und Paris. Silvan spricht sowohl Deutsch als auch Englisch als Muttersprache. Neben dem rechtswissenschaftlichen Studium ist die Musik eine seiner größten Leidenschaften. Er singt in Chören und spielt Klavier und Gitarre. In seiner Freizeit treibt er außerdem gerne Sport und schreibt Computerprogramme.

 

 

 

 

CHARLOTTE BLAMBERGER (geb. 1994) studiert im 7. Semester Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat den Schwerpunkt „Europäisierung und Internationalisierung des Privat- und Wirtschaftsrechts- Immaterialgüterrecht“ erfolgreich abgeschlossen und wird im Frühjahr 2018 mit der Examensvorbereitung beginnen. Während ihres Studiums hat sie Praktika in international tätigen Wirtschaftskanzleien in Berlin und Nürnberg absolviert. Außerdem ist sie als studentische Mitarbeiterin in der Lizenzabteilung eines Musiklabels beschäftigt. Internationale Erfahrungen konnte sie während eines Auslandsjahres nach ihrem Abitur sammeln, das sie unter anderem in Südafrika und Australien verbrachte. Neben ihrer Muttersprache Deutsch spricht Charlotte Englisch und Italienisch.

 

 

SHARI SERENA ODHIAMBO (geb. 1996) studiert im 3. Semester Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin. Nach dem Abitur arbeitete sie zunächst als Regie- und Produktionsassistentin an einem Münchner Theater. Shari interessiert sich besonders für das Immaterialgüterrecht. Als Teilnehmerin des rechtsvergleichenden Seminars „Regulierung des Internet“ verfasste sie eine Arbeit zur Dogmatik der WLAN-Störerhaftung. Praxiserfahrung konnte sie während eines Praktikums in einer Kanzlei für Film- und Medienrecht sammeln. Neben ihren Muttersprachen Deutsch und Englisch spricht Shari fießend Französisch. Seit 2015 ist sie Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes. In ihrer Freizeit widmet sie sich der Musik, dem Tanz und dem Theater.

 

 

PAUL SCHNEIDER (geb. 1995) studiert im 5. Semester Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin. Vor seinem Studium absolvierte er einen Freiwilligendienst in Panama, wo er ein Jahr lang an einer Schule unterrichtete. Er ist Berater und Ressortleiter für Personal bei der studentischen Rechtsberatung „Law & Legal e.V.“ am Standort Berlin. Zudem ist er seit diesem Semester im Tutorenprogramm für Erstsemester tätig. Paul hat bereits mehrere Veranstaltungen des Fremdsprachigen Rechtsstudiums (FRS) im Englischen und Spanischen Recht besucht. Praktische Erfahrungen konnte er während Praktika bei führenden Wirtschaftskanzleien in Düsseldorf und Frankfurt a.M. sammeln. Er ist Stipendiat der Friedrich-Ebert-Stiftung. In seiner Freizeit bereist Paul gern andere Länder und surft.

 

 

BENJAMIN ZIMMERMANN (geb. 1994) studiert im 7. Semester Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin. Nach dem Abitur sammelte er durch Praktika bei Zeitungen und Rundfunkanstalten Berufserfahrung im Journalismus. Seitdem arbeitet er für die Wochenzeitung derFreitag. Akademisch schlug er mit seinem Studium der Rechtswissenschaften einen anderen Weg ein. Er hat den Schwerpunkt “Zeitgeschichte und zeitgenössische Theorien des Rechts” erfolgreich abgeschlossen und freut sich nun auf die Gelegenheit, sich beim Price Media Law Moot Court mit journalistischen Themen aus rechtswissenschaftlicher Perspektive zu befassen. Benjamin spricht fließend Deutsch und Englisch und besitzt gute Kenntnisse im Französischen. Er interessiert sich für Politik und Kultur.